Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Prüfungen für Wirtschaftswissenschaftler

  1. Termine Prüfungen werden in den vorlesungsfreien Zeiträumen angeboten. Es werden immer die aktuellen Versionen der Vorlesungen geprüft! Es werden nur noch mündliche Prüfungen angeboten KEINE Klausuren mehr. Siehe Hinweise.
  2. Für die Genehmigung des Prüfungsplanes ist eine Rücksprache mit Prof. Zitterbart nicht erforderlich. Der Prüfungsplan kann dazu im Sekretariat abgegeben werden. Bei Unklarheiten, Fragen zur Prüfung und den Prüfungsmodalitäten kommen Sie bitte in die Sprechstunde.
  3. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt mit der Vorlage des Prüfungsplans und der Zulassungsbescheinigung (”blauer Zettel” des Universitätsprüfungsamtes). Bitte berücksichtigen Sie, daß die Anmeldung rechtzeitig erfolgt, damit Ihnen ein Prüfungstermin sicher ist.
  4. Bei Rücktritt nach Anmeldung beachten Sie bitte die einschlägigen Paragraphen der Prüfungsordnung der Fakultät für Informatik.
  5. Ein neuer Prüfungstermin wird bei Rücktritt nach Anmeldung, falls kein ärztliches Attest gemäß Prüfungsordnung vorgelegt wurde, erst 3 Monate nach dem abgesagten Prüfungstermin zugeteilt.

Weitere Hinweise für die Prüfung

Für die Prüfung im Nebenfach "Telematik" als Wirtschaftswissenschaftler kann aus folgendem Angebot gewählt werden, so dass mindestens 12 Semesterwochenstunden zur Prüfung anstehen.

"Telematik" (neu oder alt) ist Pflichtfach (muss in den Prüfungsplan aufgenommen werden). Der Kommunikationsteil der Vorlesung "Kommunikation und Datenhaltung" ist ebenfalls Pflichtfach, falls die neue Telematik-Vorlesung gewählt wird. Die Lehrveranstaltungen "Datenübertragung" und "Satellitenkommunikation" werden bei den jeweils zuständigen Dozenten mündlich geprüft. Die Übungen sind nicht prüfbar!

Fach Semester SWS Dozent
Telematik (neu) (ab sofort) WS 2 Zitterbart
Kommunikation und Datenhaltung (nur "K-Teil") SS 2 wechselt
Drahtlose Sensor-Aktor-Netze SS 2 Zitterbart
Mobilkommunikation SS 2 Zitterbart
Hochleistungskommunikation WS 2 Zitterbart
Next Generation Internet SS 2 Bless
Multimediakommunikation WS 2 Bless
Ubiquitäre Informationstechnologien WS 2 Juling
Netzsicherheit: Protokolle und Architekturen SS 2 Zitterbart/Hof
Satellitenkommunikation WS 2 Jondral
Datenübertragung SS 2 Kroschel
Simulation von Rechnernetzen SS 2 Hartenstein
Praktikum Telematik SS 2 Zitterbart
Praktikum Mobilkommunikation WS 2 Zitterbart
Praktikum Simulation von Rechnernetzen SS 2 Hartenstein

Dauer: Die Dauer der mündlichen Prüfung beträgt eine Stunde.

Abmeldung: Für die Abmeldung von der mündlichen Prüfung gilt folgende Regelung (§8 Diplomprüfungsordung):

  1. Der Rücktritt von einer Fachprüfung ist ohne Angabe von Gründen bis zum dritten Werktag (einschließlich) vor dem Prüfungstag möglich. Bei mündlichen Prüfungen kann der zuständige Prüfungsausschuß eine längere Rücktrittsfrist, höchstens jedoch zwei Wochen, festsetzen; diese ist durch Aushang bekanntzugeben. Der Rücktritt ist dem Prüfer schriftlich mitzuteilen. In Ausnahmefällen kann er auch beim zuständigen Prüfungsausschuß angezeigt werden.
  2. Ein späterer Rücktritt ist nur möglich, wenn Gründe vorliegen, die der Kandidat nicht selbst zu vertreten hat. Diese sind dem Prüfer unverzüglich mitzuteilen. Bei Krankheit kann die Vorlage eines ärztlichen Attests verlangt werden. Entsprechend ist zu verfahren, wenn der Prüfungstermin versäumt wird. Der Prüfungsausschuß entscheidet über die Anerkennung der Gründe. Eine belastende Entscheidung ist dem Kandidat unverzüglich schriftlich mitzuteilen, zu begründen und mit einer Rechtsbehelfsbelehrung zu versehen.
  3. Falls der Kandidat an der Prüfung nicht teilnimmt, ohne (im Sinne der Absätze 1. und 2.) von der Prüfung zurückgetreten zu sein, wird die Prüfungsleistung mit "nicht ausreichend" (5,0) bewertet.