Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Pflichtprüfung im Master Informatik (SPO 2015)

Studierende, die Informatik auf Master nach der SPO 2015 studieren, müssen i.d.R. in jedem Vertiefungsfach  eine
Pflichtprüfung über 10-15 LP ablegen.

Hier am Lehrstuhl von Prof. Zitterbart bieten wir folgende Varianten für die Pflichtprüfung im Vertiefungsfach Telematik an:

 

Studierende können aus den folgenden Vorlesungen eine beliebige 2er oder 3er Kombination wählen:

  • Internet of Everything (4 LP)
  • Netzsicherheit: Protokolle und Architekturen (4 LP)
  • Mobilkommunikation (4 LP)
  • Next Generation Internet (4 LP)
  • Multimedia-Kommunikation (4 LP)

Dies entspricht somit einer Prüfung im Umfang von 8 LP bzw. 12 LP.

Hinweis: Obwohl eine 2er Kombination weniger als 10 LP umfasst, wird sie dennoch als Pflichtprüfung akzeptiert. Selbstverständlich wird sie aber nur mit 8 LP angerechnet.

 

Zusätzlich zu den Pflichtprüfungen können im Vertiefungsfach Einzelprüfungen (in atomaren Modulen verankert) erbracht werden.

Die Pflichtprüfung für das Vertiefungsfach Telematik kann auch an einem der anderen Telematik-Lehrstühle durchgeführt werden. Diese bieten jeweils eine andere Kombination an Vorlesungen an.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Mario Hock