Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Extrahierung von Netzwerkverkehr in SDN-basierten Cloud-Umgebungen

Extrahierung von Netzwerkverkehr in SDN-basierten Cloud-Umgebungen
Forschungsthema:Software Defined Networking, Cloud Computing
Typ:Bachelorarbeit
Datum:2016
Betreuer:

Matthias Flittner, Robert Bauer

Bearbeiter:Nikolai Pfisterer

Immer mehr Unternehmen lagern Teile ihrer IT-Infrastruktur in die Cloud aus. Die Betriebe versprechen sich durch das "Pay-as-you-go Pricing" vor allem enorme Kosteneinsparungen. Der Cloud-Betreiber verspricht seinen Kunden nicht nur finanzielle Vorteile, sondern übernimmt außerdem auch Wartung, Sicherung und Zertifizierung der IT-Landschaft eines Unternehmens. Allerdings muss ein Kunde sich vollständig darauf verlassen, dass der Cloud-Betreiber den Anforderungen umfassend gerecht wird, da er im Fehlerfalle praktisch keine Kontrollmöglichkeiten über Vorgänge in der Cloud-Infrastruktur hat. Dieser Mangel an Transparenz (Lack of Transparency) ist jedoch gerade für Betreiber kritischer Infrastrukturen ein großes Hindernis, Cloud-Ressourcen für Teile ihrer IT-Dienste zu nutzen. Daher ist es notwendig, technische Maßnahmen zu entwickeln, um die Abläufe in der Cloud aus Kundensicht besser nachzuvollziehen und damit das Vertrauen in die Cloud-Infrastruktur zu stärken.

In dieser Bachelorarbeit sollte untersucht werden, inwiefern sich Netzwerkverkehr virtueller Maschinen aus der Cloud-Infrastruktur feingranular extrahieren und analysieren lässt, ohne dass dazu Anpassungen der virtuellen Maschinen selbst notwendig sind.