Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Zuweisung von Identitätsattributen durch Abstimmung

Zuweisung von Identitätsattributen durch Abstimmung
Forschungsthema:Identities, Privacy, P2P, Blockchain, Smart Contracts
Typ:Masterarbeit
Datum:2018
Betreuer:

Sebastian Friebe

BESCHREIBUNG

Das durch die Kryptowährung Bitcoin bekannt gewordene Blockchain-Paradigma ermöglicht die verteilte Etablierung eines konsistenten Zustands, ohne die Existenz einer vertrauenswürdigen Instanz vorauszusetzen. Blockchain-Netze sind insbesondere auch aufgrund der Tatsache interessant, dass sie als Grundlage für so genannte Smart-Contracts dienen können. Dies sind digital kodierte Verträge, die automatisiert vollzogen werden. Am Institut für Telematik ist basierend auf den Smart-Contracts der Blockchain Ethereum ein dezentraler Identitätsspeicher entstanden, in dem Nutzer die Kontrolle über ihre eigenen Identitätsdaten verfügen. Nutzer sind in der Lage, Attribute mit Identitätsdaten anzulegen, diese zu Identitäten zusammenzufassen und den Zugriff auf die Identitäten mit anderen Nutzern oder Diensten zu teilen.

AUFGABENSTELLUNG

Das entworfene System erlaubt seinen Nutzern, Attribute zu geteilten Identitäten hinzuzufügen. Die Identität, der das Attribut hinzugefügt wird, kann dabei einem anderem Nutzer gehören. Dabei ist immer ein einzelner Nutzer oder Dienst der Urheber des hinzugefügten Attributes. In vielen Fällen ist dies auch ausreichend, beispielsweise wenn eine Universität „Ist Student“-Attribute zuweist.
In dieser Arbeit soll die Möglichkeit geschaffen werden, dass beispielsweise Nutzer eines öffentlichen Webforums in der Lage sind, gemeinsam Attribute im Namen des Forums auszugeben. Ein möglicher Anwendungszweck wäre eine Gruppe von Moderatoren, die per Abstimmung einen weiteren Nutzer zum Moderator ernennt, ohne direkt den Smart Contract des Forums kontrollieren zu können.
Ein wichtiger Aspekt dabei ist das (kryptographisch ausgedrückte) Vertrauen: Wenn einer der Moderatoren das Attribut direkt zuweist, basiert das Vertrauen in das Attribut lediglich auf dem Vertrauen in einen anderen Nutzer. Vorzuziehen wäre es, wenn die Kooperation der Moderatoren ihnen ermöglicht, im Namen des Webforums Attribute zuzuweisen. Eine Lösung hierfür soll entworfen und integriert werden.

ARBEITSUMGEBUNG

Institutspoolraum, leistungsstarke Simulationsrechner

VORAUSSETZUNGEN

Grundkenntnisse in den Bereichen Kryptographie, Blockchain und Smart Contracts sind sehr empfohlen, Programmierkenntnisse sind hilfreich.