Home | deutsch  | Impressum | Sitemap | KIT

Replikationsstrategien in P2P-Netzen

Replikationsstrategien in P2P-Netzen
type:Studienarbeit
time:15.04.2010
advisor:

Bernhard Heep, Martina Zitterbart

person in charge:Tomas Semela

Beschreibung

Im Rahmen des ScaleNet-Projekts sollen Overlay-Technologien für eine flexible und kostengünstige Einführung neuartiger Dienste in heterogenen Netzwerken eingesetzt werden. Anhand von Simulationen soll erforscht werden, wie sich Overlays in heterogenen mobilen Netzwerken verhalten und welche Overlay-Strukturen sich für diese Szenarien am Besten eignen. Verteilte Hash-Tabellen unterscheiden sich hierbei u.a. hinsichtlich Latenz und Robustheit.

Aufgabe

In dieser Arbeit sollen verschiedene Strategien implementiert und in das Overlay-Framework OverSim integriert werden, nach denen Daten in einem strukturierten Overlay-Netz abgelegt werden können. Ziel ist, dass Anwender in möglichst kurzer Zeit und trotzdem mit hoher Wahrscheinlichkeit das gewünschte Datum erhalten. Nach der Evaluierung erfolgt die ausführliche Dokumentation und Präsentation der Arbeit.

Arbeitsumgebung

Zur Bearbeitung der Studienarbeit steht in unmittelbarer Nähe der GLUCK-Station samt leistungsstarker Kaffeemaschine ein großer klimatisierter Poolraum bereit. Die Evaluation erfolgt auf leistungsstarken Simulationsrechnern.

Voraussetzungen

Kenntnisse der objektorientierten Softwareentwicklung werden vorausgesetzt. Grundkenntnisse über die Funktionsweise von P2P-Systemen und Overlaynetzen und die Programmierung in C++ sind hilfreich, jedoch nicht unbedingt notwendig.