Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Basispraktikum Protocol Engineering

Basispraktikum Protocol Engineering
Typ: Praktikum (P) Links:
Semester: WS 16/17
Zeit:

Vorbesprechung: 21.10.2015, 13:00 Uhr, in Seminarraum 367 in Gebäude 20.20. Anmeldung über http://wiwi.link/pe1617

Dozent: Prof.Dr. Martina Zitterbart
Robert Bauer
SWS: 4
LVNr.: 2400107
BemerkungenDieses Praktikum findet immer im selben Semester wie die Telematikvorlesung statt. Es wird empfohlen das Praktikum zusammen mit der Vorlesung Telematik zu belegen.
Lehrinhalt

Das semesterbegleitende Projekt behandelt die Standardisierung eines Internetprotokolls. Diese gliedert sich in Entwurf, Spezifikation, Implementierung und Interoperabilitätstest.

ZielgruppeBA-Informatik und BA-Informationswirtschaft
Ziel

Der/Die Studierende kennt den Prozess der Standardisierung von Internetprotokollen und wendet dieses Wissen an, um ein neues Internetprotokoll in Gruppenarbeit zu entwerfen. Hierbei bewertet der/die Studierende verschiedene Herangehensweisen. In der Diskussion mit den weiteren Teilnehmern, wählen diese gemeinsam passende Lösungen aus. Hierbei wendet der/die Studierende die theoretischen Grundkenntnisse aus der LV Telematik [24128] in der Praxis an und vertieft somit die erlernten Konzepte.

Prüfung

Die Erfolgskontrolle erfolgt benotet nach § 4 Abs. 2 Nr. 3 SPO als Erfolgskontrolle anderer Art.

In die Erfolgskontrolle fließen u.a. ein: Die Bearbeitung eines Übungsblatts, aktive Teilnahme an der Konzipierung des Protokolls und der Erstellung des dazugehörigen Internet-Drafts, Diskussionsbeiträge, Präsentation, Dokumentation, Implementierung sowie die Organisation und Durchführung von Interoperabilitätstests.