Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Software-Entwicklung (PSE) - ITM Prof. Zitterbart

Software-Entwicklung (PSE) - ITM Prof. Zitterbart
Typ: Praktikum (P)
Lehrstuhl: Institut für Telematik
Semester: SS 2016
Zeit:

Vorbesprechung: 03.05, 13:30 Uhr in SR367, Geb. 20.20 (SCC/RZ) 3. OG

Dozent:

Helge Backhaus
Markus Jung
Prof.Dr. Martina Zitterbart

SWS: 4
LVNr.: 24512

PeerTorPeer

Vorbesprechung am 03.05, 13:30 Uhr in SR367, Geb. 20.20 (SCC/RZ) 3. OG
Tor Logo
The Tor Project
Aluminium Android App Mockup
Alushare Android App

Am ITM wurde eine Java-Bibliothek entwickelt mit dem Ziel, einfache Plattform-übergreifende die Privatsphäre wahrende Kommunikation zwischen mehreren Parteien zu ermöglichen.

Diese setzt auf dem Tor Projekt auf.

What is Tor?

Tor is free software and an open network that helps you defend against traffic analysis,
a form of network surveillance that threatens personal freedom and privacy, confidential
business activities and relationships, and state security.

Neben einem auf Onion-Routing setzenden Anonymisierungsnetzwerk und verschiedenen Projekten wie einem Tor-unterstützten Browser bietet Tor auch die Möglichkeit an, sogenannte Hidden Services anzubieten. Damit lassen sich z.B. Webdienste erstellen, ohne die eigene IP Adresse preisgeben zu müssen.

Wie funktioniert Tor?

https://www.torproject.org/about/overview.html.en

https://www.torproject.org/docs/hidden-services.html.en

Das Erstellen und der Zugriff auf Hidden Services soll von der Bibliothek möglichst transparent für den Anwendungsentwickler verwaltet und geregelt werden.
 

Projektziel

Im Rahmen des PSEs soll eine Android App (oder evtl. eine Java-Anwendung) entwickelt werden, welche auf der Bibliothek PeerTorPeer aufbaut. Eine mögliche Idee wäre eine App um Inhalte im Freundeskreis oder der Umgebung dezentral und gerichtet weiterzuverbreiten, also eine Art anonymes Twitter oder Reddit. Es ist aber auch möglich, eigene Konzepte für eine Nutzung von PeerTorPeer vorzuschlagen.

 
Vorkenntnisse im Bereich Netzwerksicherheit und Android Entwicklung, sowie im Umgang mit Tor schaden nicht, können sich aber auch im Laufe des Praktikums angeeignet werden.
Vorhanden sein sollten solide Java Kenntnisse.
 
Entwicklungsumgebung:
  • Android SDK mit Android Studio
  • JUnit zum Testen
  • Zusätzlich Code Überdeckungstests z.B. mit EMMA
  • Android Geräte sind vorhanden und können verwendet werden
    (1x Samsung Galaxy Nexus, 1x Asus Nexus 7 [2012])
  • Eigene Geräte sind dennoch gerne gesehen (Bring your own Device) ;)

 

Alushare - Das PSE-Projekt 2015

Die PSE-Teams im vergangenen Jahr haben mit PeerTorPeer eine eine Alushare genannte Android App entwickelt. Dabei können unterschiedliche in Android vorhandene Datenquellen verwendet und Daten aus diesen mit einzelnen Mitgliedern einer Gruppe bekannter Kontakte ausgetauscht werden. Das Ziel war dabei nicht nur die Nutzdaten vor unbeteiligten Dritten zu schützen, sondern auch die Metadaten. Im Optimalfall kann also nicht festgestellt werden, wer wann welche Daten mit wem ausgetauscht hat.

Ent