Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Erfolgreiches studentisches Softwareprojekt "GraPi" auf dem Tag der Informatik

Interaktive Echtzeit-Visualisierung von drahtlosen Sensornetzen (GraPi)
GraPi Screenshot

Im Rahmen des Praktikums "Software-Entwicklung 20" haben Studenten am Institut für Telematik eine Software zur Interaktiven Echtzeit-Visualisierung von drahtlosen Sensornetzen mit dem Namen GraPi entwickelt.
GraPi ermöglicht zum einen die übersichtliche Darstellung der Kommunikationsbeziehungen in einem Sensornetz als Netzwerkgraph und zum anderen die grafische Darstellung von Sensordaten aus dem entsprechenden Sensornetz. Weiterhin können sämtlich Änderungen des Netzwerkgraphen und Sensorwerte aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt betrachtet werden. Hierzu verfügt GraPi über einen speziellen Abspielmodus.
So ist die Software vielseitig einsetzbar. Mit GraPi können beispielsweise physikalische Topologien von Sensornetzen analysiert und Fehler in Sensornetzanwendungen erkannt werden. Andererseits eignet sich GraPi ebenso gut für reale Anwendungen zur Gebiets- un Umweltüberwachung.

Auf dem diesejährigen Tag der Informatik haben die Studenten ihr Projekt presentiert, sowie weitere interessante Ideen zu Verwendungsmöglichkeiten von GraPi vorgestellt.