Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Analyse und Evaluation von gAudit für den Einsatz in Cloud-Rechenzentren

Analyse und Evaluation von gAudit für den Einsatz in Cloud-Rechenzentren
Forschungsthema:Cloud Computing
Typ:Bachelorarbeit
Datum:2018
Betreuer:

Matthias Flittner

Beim Auditing von Cloud-Umgebungen wird von einem einzelnen Initiator aus der Zustand einer Gruppe von Cloud-Knoten abgefragt. Um die Ressourcen des Cloud-Netzwerks zu schonen, wurde aufbauend auf vorherigen Arbeiten gAudit analyisiert und erweitert. In dieser Arbeit werden insbesondere verschiedene Ansätze für Backoff-Algorithmen zur Desynchronisation von Nachrichten genüberstellt. Zusätzlich wird untersucht, in welchen Situationen Multicast oder Unicast geeigneter ist um eine Gruppe von Cloud-Knoten abzufragen. Die in dieser Arbeit entworfene Version von gAudit wurde in dem Simulationstool Omnet++/Inet implementiert und anschließend evaluiert. Es wird gezeigt, dass die Änderungen im Vergleich zur vorherigen gAudit-Variante die Ressourcen des Netzwerkes schonen. Insbesondere die Anzahl von Warteschlangenüberläufe und damit auch die Anzahl von Sendewiederholungen werden gesenkt. Abschließend werden Auswirkungen der Backoff-Algorithmen auf Hintergrundverkehr erforscht.