Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Stabiles Routing von Endsystem-Multicast-Strömen in Mobilen Ad-hoc-Netzen
Autor: P. Baumung Links:
Quelle: Informatik 2004 - Informatik verbindet, 251-255, Ulm, Germany, September 2004
Endsystem-basierte Protokolle sind viel versprechende Ansätze zur Realisierung von Gruppenkommunikationsdiensten in mobilen Ad-hoc-Netzen. Ein hierfür aufgebautes Overlay-Netz ist aufgrund der möglichen Mobilität der Teilnehmer stetig an die Topologie des zugrunde liegenden Netzes anzupassen. Für Anwendungen, welche auf kontinuierlichen Datenströmen basieren, können sich hieraus jedoch Probleme ergeben, da kurzzeitig auftretende Inkonsistenzen des Overlay-Routings oftmals zu inakzeptablen Latenzzeiten und zahlreichen Paketverlusten bei der Zustellung der Daten führen. Dieser Beitrag stellt ein einfaches Konzept vor, wie diese Probleme mit geringem zusätzlichen Aufwand vermieden werden können.