Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Das ZeuS-Angreifermodell
Autor: E. Blaß, Z. Benenson Links:
Quelle: Februar 2008
Dieses Dokument beschreibt das in ZeuS zugrundeliegende Angreifermodell -- das sind die Fähigkeiten oder Möglichkeiten eines Angreifers, Einfluß auf das Sensornetz zu nehmen. Die Parameter des Angreifermodells werden dabei graduell abstufbar spezifiziert. Ein Standard-Angreifer wird definiert, gegen den die in ZeuS entwickelten Protokolle sicher arbeiten müssen. Die möglichen Auswirkungen eines stärkeren oder schwächeren Angreifers in Bezug auf beispielsweise Energieverbrauch oder Sicherheit sollten für die einzelnen Protokolle in ZeuS diskutiert werden.