Home | deutsch | Impressum | Sitemap | KIT

Hochleistungskommunikation

Hochleistungskommunikation
type: Vorlesung
chair: Fakultät für Informatik
semester: Wintersemester 2010/11
time: Montag, 09:45-11:15 wöchentlich
Raum -102 (-1. Stock)
50.34 Informatik, Kollegiengebäude am Fasanengarten
lecturer: Professor Martina Zitterbart
Denise Dudek
sws: 2
lv-no.: 24110

Inhalt

Im Mittelpunkt der Vorlesung stehen aktuelle Entwicklungen im Bereich der Netztechnologien. Dazu gehört das mittlerweile etablierte Multiprotocol Label Switching (MPLS) und der Vorreiter ATM (Asynchronous Transfer Mode). Weiterhin werden Methoden zur Unterstützung von Dienstgüte, die Signalisierung von Anforderungen der Dienstgüte sowie der Aufbau netzinterner Vermittlungssysteme besprochen. Darüber hinaus geht die Vorlesung auf aktuelle Entwicklungen im Bereich der optischen Netze ein (SONET: Synchronous Optical Networking und WDM: Wavelength Division Multiplexing).

Lernziele

Ziel der Vorlesung ist es, in die wesentlichen für die in heutigen und zukünftigen Weitverkehrsnetzen eingesetzten bzw. relevanten Technologien einzuführen.

Literatur

H. Perros. Connection-oriented Networks. John Wiley & Sons, 2005, ISBN 0-470-02163-2.

Weiterführende Literatur

  • W. Haaß. Handbuch der Kommunikationsnetze. Springer-Verlag, 1996, ISBN 3-540-61837-3.
  • J. Jahn. Photonik: Grundlagen, Komponenten und Systeme. Oldenbourg-Verlag, 2001, ISBN 3-486- 25425-1.
  • D. Minoli, A. Alles. LAN, ATM and LAN Emulation Technologie. Artech-House, 1996, ISBN 0-89006- 916-6.
  • E. Rathgeb, E. Wallmeier. ATM-Infrastruktur für die Hochleistungskommunikation. Springer-Verlag, 1997, ISBN 3-540-60370-0.
  • G. Siegmund. ATM - Die Technik. 3. Auflage, Hüthig Verlag, 1997, ISBN 3-7785-2541-7.
  • W. Stallings. High-Speed Networks. Prentice Hall, 1998, ISBN 0-13-525965-7.
  • M. Zitterbart Hochleistungskommunikation, Band 1: Technologie und Netze. R. Oldenbourg Verlag, 1995, ISBN 3-486-22707-6.