Research group Prof. Zitterbart - Institute of Telematics

On the Energy Cost of Cryptography in WSNs - Reality Check

  • chair:Sensornetze
  • type:Bachelor/Studienarbeit
  • time:ab sofort
  • advisor:

    Christian Haas

  • Beschreibung

    Drahtlose Sensornetze werden in vielen sicherheitskritischen Einsatzszenarien eingesetzt, z.B. zur Überwachung von Grenz- und Liegenschaften, in Katastrophenszenarien oder im polizeilichen und militärischen Umfeld. Ein Sensornetz besteht üblicherweise aus vielen kleinen, in ihren Ressourcen stark beschränkten Sensorknoten. Insbesondere der geringe Energievorrat stellt hierbei eine große Herausforderung beim Einsatz von Sicherheitsmechanismen dar.

     

    Aufgabe

    Basierend auf dem mathematischen Modell zur Evaluierung des Energieverbrauchs von verschiedenen Schlüsselaustauschmechanismen aus dem Paper "On the Energy Cost of Cryptography in WSNs" soll eine realitätsnähere Evaluation durchgeführt werden. Hierfür sollen die Protokolle im Sensornetzemulator Avrora implementiert und evaluiert werden. Es steht hierbei insbesondere auch der Einsatz verschiedener MAC-Protokolle im Vordergrund.

    Arbeitsumgebung

    Ein Poolraum mit Kaffeemaschine ist verfügbar.

    Voraussetzungen

    Programmierkentnisse sind hilfreich und erwünscht, aber nicht Voraussetzung.