Lehrstuhl Prof. Zitterbart - Institut für Telematik

Evaluierung von Overlay-Netzen in PlanetLab

  • Typ:Studienarbeit
  • Datum:15.04.2010
  • Betreuer:

    Bernhard Heep, Martina Zitterbart

  • Bearbeiter:De-In Chang
  • Beschreibung

    Im Rahmen des ScaleNet-Projekts sollen Overlay-Technologien für eine flexible und kostengünstige Einführung neuartiger Dienste in heterogenen Netzwerken eingesetzt werden. Dabei muss erforscht werden, welche Overlay-Strukturen sich für diese Szenarien am Besten eignen. Eine Herausforderung dabei ist, die Overlay-Strukturen so an das darunterliegende Netz (dynamisch) anzupassen, dass möglichst geringe Paketverzögerungen erreicht werden. Das weltweite PlanetLab-Testbett kann dabei zur Evaluierung genutzt werden.

    Aufgabe

    In dieser Studien-/Bachelorarbeit sollen die im Overlay-Simulator OverSim implementierten Overlay-Protokolle mit ihren verschiedenen Mechanismen zur Topologieadaption im PlanetLab evaluiert werden. Dabei müssen zunächst die Protokollparameter den Gegebenheiten des PlanetLab-Testbetts angepasst werden um anschließend die Mechanismen automatisiert zu vergleichen zu können. Dazu müssen evtl. vorhandene Tools zur Konfiguration von OverSim in PlanetLab erweitert werden. Abschließend erfolgt die Dokumentation und Präsentation der Arbeit.

    Arbeitsumgebung

    Zur Bearbeitung der Studien-/Bachelorarbeit steht in unmittelbarer Nähe der GLUCK-Station samt leistungsstarker Kaffeemaschine ein großer klimatisierter Poolraum bereit. Die Evaluation erfolgt auf leistungsstarken Simulationsrechnern.

    Voraussetzungen

    Kenntnisse im Umgang mit Linux werden vorausgesetzt. Grundkenntnisse über die Funktionsweise von P2P-Systemen und Overlaynetzen und die Programmierung in C++, Python und SQL sind hilfreich, jedoch nicht unbedingt notwendig.