Home | deutsch  | Impressum | Sitemap | KIT

Institute of Telematics
Chair Prof. Zitterbart

Zirkel 2
D-76131 Karlsruhe
Tel.: +49 721 608-46400
Fax: +49 721 608-46789
E-Mail: telematicsTcm0∂tm kit edu

Open Positions
doctoral cap

There are several open positions for researchers. More...

Herzlich willkommen am Lehrstuhl Prof. Zitterbart!

Chair staff

 

Neuigkeiten

ITC28
Best Student Paper Award auf der ITC 28

Auf dem diesjährigen International Teletraffic Congress (ITC 28) in Würzburg wurde die Arbeit von Robert Bauer und Martina Zitterbart zum Thema Skalierbarkeit in softwarebasierten Netzen mit dem Best Student Paper Award ausgezeichnet. Das Paper trägt den Titel Port Based Capacity Extensions (PBCEs): Improving SDNs Flow Table Scalability (siehe auch https://itc28.org/en/best-paper-awards.html).

Praktika im Wintersemester

Die Praktika für das kommende Wintersemester 2016/17 sind ab sofort freigeschaltet. Die Anmeldung für Praxis der Telematik finden Sie unter http://wiwi.link/pdt1617, die Anmeldung für das Basispraktikum Protocol Engineering unter http://wiwi.link/pe1617. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Termine für die Einführungsveranstaltung finden sie auf der Website oder direkt bei der Anmeldung. Anmeldeschluss für beide Veranstaltungen ist der 10.10.2016.

 
Proseminar Moderne Kommunikationssysteme

Die Anmeldung für das WS 16/17 ist vom 12.09.2016 bis zum 18.09.2016 online unter http://wiwi.link/mks1617 möglich. Die Platzvergabe erfolgt am 19.09.2016 ohne Berücksichtigung der Anmeldereihenfolge.

Projektpraktikum: Softwarebasierte Netze

Die Anmeldung für das im Sommersemester 2016 stattfindende Projektpraktikum mit dem Themenschwerpunkt Software Defined Networking (SDN) ist ab sofort online verfügbar. Das Praktikum richtet sich an Master-Studierende der Informatik.

 
Pflichtprüfung im Master Informatik (SPO2015)

Studierende, die Informatik auf Master nach der neuen Prüfungsordnung "SPO 2015" studieren, müssen i.d.R. in jedem Vertiefungsfach eine Pflichtprüfung über 10-15 LP ablegen.

Nähere Informationen
PSE AluShare: Metadaten schützende Kommunikation mit Tor

Im Rahmen des PSE Praktikums wurden im Sommersemester 2015 am Institut für Telematik zwei Chat und FileSharing Anwendungen entwickelt, welche die am Institut entwickelte PTP Bibliothek verwenden. Bei der Kommunikation der Nutzer untereinander werden dabei sowohl die eigentlich ausgetauschten Daten als auch die Metadaten der Kommunikation geschützt.

Diese können auf der Projektseite zum ausprobieren heruntergeladen werden.

 
Prof. Martina Zitterbart und Dr. Christian Haas auf dem Cebit Presse Preview
Institut für Telematik auf dem Cebit Presse Preview

Prof. Martina Zitterbart und Dr. Christian Haas haben das Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechonolgien (KASTEL) auf dem Cebit Presse Preview vertreten.  Hierbei wurden neben den in KASTEL erarbeiteten Forschungsergebnissen der institutseigene Demonstrator zum privatsphärengerechten Smart Metering vorgestellt. Das Institut für Telematik wird auf der Cebit 2015 auf dem KIT Stand vertreten sein.

Internet of Everything
New lecture: Internet of Everything

Starting with Wintersemester 2014/2015 we offer a new lecture: Internet of Everything!

 
ErsteMail
30 Years Ago: Former Telematic Scientist Received First Email in Germany

Prof. Michael Rotert received the first email in germany in August 1984 from the american CSNET at his mail adress rotert@germany. Together with Prof. Werner Zorn, who received a carbon copy of the mail, they both made history in the german computer science 30 years ago. Prof. Rotert is a former scientific research assistent of the Institute of Telematics.

More information is available on the website of the Department of Informatics.

Promotion Sören Finster
Successful thesis defense: Sören Finster

On July 16th, Sören Finster successfully defended his doctoral thesis. He remains as a post doctorate at the Institute of Telematics. The whole chair congratulates him on this occasion.

 
Telematics Colloquium for Alumni

The colloquim on July 4 was opened with the talk "Aufbau und Betrieb von Austauschpunkten im globalen Internet am  Beispiel DE-CIX, Frankfurt" by Prof. Michael Rotert. The Institute of Telematics was proud to received many visitors and former associates that evening.

New Telematics Stammmodul and two new labs

Our courses have been restructured. Starting with WS 2013/14, the Telematics Stammmodul consists of a single 6 credit points Telematics lecture. The exercise is not held anymore. In addition, we offer two new labs: "Protocol Engineering" and "Praxis der Telematik" (4 and 6 credit points respectively). See Teaching for more information.