Home | deutsch  | Impressum | Sitemap | KIT

Iterative Lookups und RPC-Handling in strukturierten Overlay-Netzen

Iterative Lookups und RPC-Handling in strukturierten Overlay-Netzen
type:Diplomarbeit
time:17.12.2009
advisor:

Bernhard Heep, Martina Zitterbart

person in charge:Matthias Roth

Beschreibung

Im Rahmen des ScaleNet-Projekts sollen Overlay-Technologien für eine flexible und kostengünstige Einführung neuartiger Dienste in heterogenen Netzwerken eingesetzt werden. Da Overlay-Technologien bisher fast ausschließlich im Internet eingesetzt wurden, muss anhand von Simulationen erforscht werden, welche Overlay-Strukturen sich für diese Szenarien am Besten eignen. Koordinatensysteme, die die Positionen der Overlay-Teilnehmer nachbilden bieten dabei Overlay-Protokollen die Möglichkeit iterative Lookups von Suchschlüsseln im Overlay und RPC Timeout-Handling zu optimieren.

Aufgabe

In dieser Diplomarbeit soll iterativer Lookup von Zielschlüsseln in strukturierten Overlay-Netzen - wie er von Protokollen wie Chord und Kademlia angewandt wird - mit Hilfe von Netzwerk-Koordinatensystemen so optimiert werden, dass nahe Knoten bevorzugt kontaktiert werden und so der Lookup schneller das Ziel findet. Dabei soll zusätzlich ein verbessertes RPC-Timeout-Handling entwickelt werden, dass Paketverluste vorzeitig erkennt und Sendewiederholungen schneller startet. Der Gesamtentwurf soll dann für das Overlay-Framework OverSim implementiert und hinsichtlich Paketlatenz und Overhead evaluiert werden. Abschließend erfolgt die ausführliche Dokumentation und Präsentation der Arbeit.

Arbeitsumgebung

Zur Bearbeitung der Studienarbeit steht in unmittelbarer Nähe der GLUCK-Station samt leistungsstarker Kaffeemaschine ein großer klimatisierter Poolraum bereit. Die Evaluation erfolgt auf leistungsstarken Simulationsrechnern.

Voraussetzungen

Kenntnisse der objektorientierten Softwareentwicklung werden vorausgesetzt. Grundkenntnisse über die Funktionsweise von P2P-Systemen und Overlay-Netzen und die Programmierung in C++ sind hilfreich, jedoch nicht unbedingt notwendig.