Lehrstuhl Prof. Zitterbart - Institut für Telematik

Anforderungen von Massive Multiplayer Online Games (MMOGs)

  • Typ:Studienarbeit
  • Betreuer:Stephan Krause
  • Bearbeiter:Daniel Schmidt
  • Beschreibung

    "Massive Multiplayer Online Games (MMOGs) erfreuen sich zur Zeit stetig wachsender Beliebtheit. So erreicht das Spiel ""World of Warcraft"" selbst ein Jahr nach seinem Erscheinen immernoch den Amazon.de Verkaufsrang 2. Allerdings ist das Anbieten solcher Spiele nicht ganz einfach: Je mehr Spieler an dem Spiel teilnehmen, desto höher werden die Anforderungen an die verwendeten Server und Netze. Im Rahmen des ScaleNet-Projektes sollen neuartige Netze entwickelt werden, die das Anbieten neuer Dienste, insbesondere auch von Massive Multiplayer Online Games, vereinfachen sollen. Dazu ist es nötig, zunächst eine genaue Überblick über die Anforderungen von derartigen Online-Spielen zu erhalten."

    Aufgabe

    Im Rahmen dieser Studienarbeit sollen zunächst die zurzeit existierenden MMOGs zusammengefasst und hinsichtlich ihrer Eigenschaften kategorisiert werden. Für diese Kategorien sollen dann Anforderungen an die Netze bezüglich maximal akzeptabler Verzögerungswerte (Lag), Schwankungen der Paketlaufzeiten (Jitter) und der benötigten Bandbreite experimentell ermittelt werden.

    Arbeitsumgebung

    Für die Arbeit werden neben den benötigten Testrechnern auch die benötigten Spiele (samt zeitlich begrenzter Onlinezugänge) zur Verfügung gestellt.

    Voraussetzungen

    "Um die zu untersuchenden Netzwerkeigenschaften zu modellieren, sollen Linux netfilter-Module verwendet werden. Da diese gegebenenfalls angepasst werden müssen, sind Kenntnisse der Programmiersprache C erforderlich. Erfahrungen mit verschiedenen Genres von Online-Spielen (RPG, FPS) könnten sich ebenfalls als hilfreich erweisen