Research group Prof. Zitterbart - Institute of Telematics

bwNet-100G+ Logo

bwNET2020+ --Forschung und innovative Dienste für ein flexibles Netz in Baden-Württemberg.

Ziele des Projektes bwNet2020+ sind:

Evaluation von Enabling Technologies wie SDN, SFC, NFV, P4 in 400 Gbit/s-Netzen sowie inNetzumgebungen mit 5G.

Die Vision der Self-driving Networks auch unter Betrachtung der realen Netzinfrastruktur in BelWü und den Campus-Netzen anhand prototypischer Umsetzungen und Show Cases greifbar machen.

Fortführung und Ausbau der BelWü-Testinfrastruktur Umsetzung ausgewählter Lösungen und Dienste im Betriebsumfeld. Das Projekt bwNET2020+ befasst sich mit Möglichkeiten zur Weiterentwicklung von BelWÜ sowie von Campus-Netzen auf der Basis leistungsfähiger und flexibler (z.B. durch SDN, SFC P4) Netze.

Wo sinnvoll und beherrschbar sollen zielführend und zukunftweisend schrittweise neue Möglichkeiten zur Adaption eingeführt werden.

Mit einem starken Fokus auf Use Cases, die aufzeigen, wie konkrete erste Schritte in Richtung Self-driving Networks im Kontext von BelWü und von Campus-Netzen gegangen werden können, arbeiten Netzbetrieb und Netzforschung eng zusammen.